Freitag, 30. September 2016 - 19:05 Uhr

WIESENSEE-WEBCAM

Wappen der Ortsgemeinde Stahlhofen am WiesenseeUnsere beliebte Wiesensee-Webcam wacht Tag und Nacht über den Wiesensee. Die Wabcam bietet Ihnen verschiedene Bildformate bzw. Live-Übertragungen an.

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Die Wiesensee-Webcam zeigt Ihnen 24 Stunden am Tag den Wiesensee und die Umgebung.

Wählen sie aus, was ihnen die Webcam anzeigen soll:

Aktuelle 3-Megapixel-Aufnahme (2048x1536 Pixel)
VGA-LIVE-Ansicht (640x480 Pixel)
SVGA-LIVE-Ansicht (800x600 Pixel)
MEGA-LIVE-Ansicht (1280x960 Pixel)

In einem Winkel von 60 Grad "wacht" die Webcam über den Wiesensee und zeigt Internetnutzern live die aktuellen Wetterverhältnisse am Gewässer bei Stahlhofen. Die Kamera wurde auf Kosten der Ortsgemeinde Stahlhofen angeschafft. Foto: Michael Wenzel

Per Mausklick können sich Interessenten jetzt live über das Wetter in Stahlhofen informieren

STAHLHOFEN a. W. Sie arbeitet fast wie ein unsichtbares Auge. Nichts in ihrem Blickfeld bleibt ihr verborgen. Die Rede ist von einer Webcam, die auf Initiative der Ortsgemeinde Stahlhofen angeschafft wurde und mit deren Hilfe Interessenten aus aller Welt im World Wide Web nunmehr live nachsehen können, wie die Witterungsverhältnisse am Wiesensee sind.

"Wir haben die Kamera angeschafft, um den Tourismus anzukurbeln, aber auch, um Bürgern aus unserer Gemeinde, die sich im Ausland aufhalten, einen Blick in die Heimat zu gewähren", erklärt Stahlhofens Ortsbürgermeister Günther Raspel zur neuen Errungenschaft. Mithilfe der Kamera kann Tagestouristen die Wahl für einen Ausflug an den Wiesensee leichter gemacht werden. Die Kamera zeigt, wie die Witterungsverhältnisse am Gewässer sind. Tag und Nacht ist die Webcam in Betrieb. Selbst bei Dämmerung zeigt sie im Weitwinkel in einem Radius von 60 Grad noch erstaunlich gute Bilder . "Diese Kamera ist extrem hitze- und kältebeständig. Sie deckt den Seebereich vom Lindnerhotel bis zum Café Seewies ab und besitzt eine extrem hohe Auflösung", erläutert der Ortsbürgermeister. Vernetzt hat sie Tim Feldhäuser. Er ist Stahlhofener und betreut für die Ortsgemeinde auch die Homepage seiner Heimatgemeinde. Bevor die Kamera installiert wurde, klickten 20 bis 30 Interessenten täglich die Homepage der Ortsgemeinde Stahlhofen an. Seit die Webcam ihre Dienste aufgenommen hat, besuchen durchschnittlich 60 Internetnutzer am Tag die Internetseite.

Artikel und Foto von Michael Wenzel
Westerwälder-Zeitung, Freitag dem 31.07.2009

Anzeigen





Gaststätte „Beim Holländer“